Paarberatung / Paartherapie

Eine Partnerschaft

st wie ein tief verwurzelter Baum. Sie gibt Halt, Unterstützung und Sicherheit.  Doch was passiert, wenn all diese grundlegenden Attribute welken, morsch werden und vielleicht sogar abbrechen?

Zuerst versucht man zu retten, zu flicken aber im Laufe der Zeit des „noch Retten Wollens“ summieren sich Kommunikationsfehler, Missverständnisse, Vertrauensmissbräuche, Entfremdung, Unterschiedliche Lebensperspektiven, auch die Wirkungen des äußeren Umfeldes, spielen in Partnerschaftskonflikten eine einnehmende Rolle.

Und irgendwann stellt sich die Frage: „Hat das alles noch Sinn? Wäre eine Trennung nicht besser?“

 

Um genau diese Fragen zu klären, bietet sich die neutrale Sichtweise der Paarberatung in Form einer Paartherapie an.

 

Die Paartherapie kann Sie dabei unterstützen, ihre Kommunikation zu harmonisieren und zu fördern,  gegenseitiges Verständnis wieder aufzubauen, Ängste und Enttäuschungen auszusprechen und eigene Bedürfnisse und Erwartungen zu äußern, um gemeinsam das ursprüngliche Fundament Ihrer Partnerschaft erneut aufblühen zu lassen oder aber auch die Erkenntnis zu gewinnen, dass eine Trennung das Richtige wäre.

2019 Naturheilpraxis-KGS