Hot-Stone-Massage

Die Hot -Stone-Massage ist eine Wärmeanwendung zur besseren Durchblutung des Muskelgewebes in Kombination mit der energetischen Stärkung der Chakren. Die Hot-Stone-Massage wird nicht mit Öl gemacht was für Allergiker eine gute Alternative darstellt in den Genuss einer Massage zu kommen.

 

Hot-Stone ist indiziert bei:

  • Gefäßverengung

  • Fördert den Stoffwechsel

  • Fördert die Zirkulation

  • Regt den Zellstoffwechsel an

  • Regt den Lymphfluss an

  • Fördert die Tiefenentspannung

 

Die Aktivierungsmassage: 60 Minuten für 60 Euro

Die Entspannungsmassage: 90 Minuten für 90 Euro

Gesicht und Dekolleté: ca. 20 Minuten für 25 Euro