V-Sonic Ultraschall

Vital Wellen Therapie

 

Über die Sonophorese werden spezielle Inhaltsstoffe in Form eines Gels über sanfte Ultraschallwellen ins Binde- und Lymphsystem geschallt. Die Indikationen gehen von Problemen im Bewegungsapparat, über Hautirritationen wie Akne, Psoriasis, Neurodermitis und kosmetischen Behandlungen wie Cellulite, Narben, Falten.

 

Im Bewegungsapparat können folgende Behandlungen unterstützend wirken:

- bei funktionellen Rückenschmerzen (LWS, BWS, HWS)

- Ischialgie

- Arthrose

- Arthritis

- Myogelosen (sehr erfolgreich)

- Schulter-Arm-Syndrom (auch sehr gute Erfolge erzielt)

- Fibromyalgie

- Muskelzerrungen

- Bänderdehnungen

- Verstauchungen

- Tennisellenbogen

- Schleimbeutelentzündung,

 

Bei Hauterscheinungen kann es unterstützen bei:

- Neurodermitis

-  Psoriasis

- Rosacea

- Hyperkeratosen

- Narben

 

In der Beauty-Ästhetik kommen spezielle Gels mit Wirkstoffen wie z.B. Hyaluron zum Einsatz für Falten (Augen- und Mimikfalten), Akne und Narben, Cellulite und Fettzonen; Schwangerschaftsstreifen, trockene Haut, Besenreiser und Couperose.

 

Kosten einer Behandlung:

Dauer 20-25 Minuten                   30 Euro

Kosmetischen Behandlungen: 20-30 Minuten und je Zone: ab 40 Euro

Neu in der Praxis: Titan F4 der Firma Conmedes V-Sonic

Über 250 Behandlungsmethoden mit Ultraschallwellen für den medizinischen und kosmetischen Bereich.  

Lifting Mask von Conmedes V-Sonic

Lifting Mask- Entgiftung und Reinigung des Psichinger Raumes im Gesicht und Körper.

 

Mit sanften Ultraschallwellen und leichter Vibration werden spezielle Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Kamille, Calendula, Ginko, Aloe vera je nach Indikation in die Strukturen des Gewebes geschallt. Bei Bedarf können Pflegeprodukte in der Praxis erworben werden um den Effekt zu vertiefen und zu erhalten. Die Anwendungen geht pro Gesichtspartie je 10 Minuten. Also 20 Minuten für die obere und untere Gesichtshälfte. Größere Körperpartien beanspruchen bis zu 30 Minuten Anwendung. Nach der Behandlung ist Bindemittel wie Chlorella oder Zeolith zu empfehlen da eingelagerte Giftstoffe mobilisiert werden.  

Dies ist keine Kosmetische Behandlung, sondern hat den Sinn und Zeck das Bindegewebe zu entgiften. Der straffende Effekt ist als „Nebenwirkung“ zu betrachten.

 

Im Gesicht sind 6 Anwendungen empfohlen, an den unteren Körperpartien 10 Anwendungen

 

Die Indikationen sind:

 

- bei zu Falten neigender Haut

- Tränensäcke und Augenränder

- zu Akne neigender Haut (Entgiftung ist da ganz wichtig und Unterstützung der Leber)

- zu Couperose neigender Haut

- Entgiftung und Straffung des Dekolletés

- Entgiftung und Straffung des Bindegewebes an Bauch- und Beinen

Lymphdrainage

- Narbenbehandlung

- Myogelosen

V-Sonic_Ultraschall.jpg