Gewichtsreduktion / Rauchentwöhnung

Rauchentwöhnung mit Hypnose

 

Die Rauchentwöhnung erfolgt in zwei Behandlungen. Für die erste Behandlung werden zwei Stunden Zeit erforderlich sein. In diesen beiden Stunden wird ein ausführliches Anamnesegespräch geführt, in dem wir Ihr Rauchverhalten reflektieren und entscheiden, ob eine Suggestiv-Hypnose oder eine analytische Hypnose Sie schneller an Ihr Ziel bringt „rauchfrei zu sein“. Die Art der Hypnose, welche für Sie am besten geeignet ist, können wir über die Kinesiologie nochmals absichern.

 

Eine analytische Hypnose ist bei Rauchern, die immer wieder mit dem Rauchen aufhören, aber nach einiger Zeit erneut rückfällig werden oder erheblich unter dem „Verlust des Rauchens“ leiden, empfehlenswert. Da steckt hinter dem Rauchen ein Bedürfnis, das gesehen werden möchte.

Die zweite Behandlung beinhaltet eine einstündige Sitzung, die der Nachsorge dient. Hier wird besprochen, wie die erste rauchfreie Woche war und ob Schwierigkeiten bei der Abstinenz aufgetreten sind.

 

 

 

Gewichtsreduktion mit Hypnose

 

Die Gewichtsreduktion ist etwas aufwändiger als die Rauchentwöhnung. Um eventuelle hormonelle Ungleichgewichte, Stoffwechselstörungen, Schadstoffbelastungen wie Glyphosat zu erkennen und zu behandeln, erfolgt zuerst die ART. Dadurch bekommen wir einen guten Überblick, warum Sie nicht an Gewicht verlieren können. Es ist nicht immer der „innere Schweinehund“ oder die Verlockung der „süßen Stückchen“.

Es können auch grundlegende Blockaden in den Mitochondrien – unseren Zellkraftwerken - sich dahinter verbergen. Oder eine unentdeckte - nicht im Labor ersichtliche - leichte Schilddrüsenunterfunktion, wie sie bei der Östrogendominanz vorkommt. Aber auch der Darm spielt eine bedeutende Rolle beim Zu- und Abnehmen., ebenso der Säure-Basen- Haushalt. Um diese beide Bereiche im Blick zu halten, bietet sich das Dunkelfeld an. Mit einem Blutstropfen bekommen wir Einblicke in Ihre inneren Funktionen und Dysfunktionen.

Sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Abnehmen geklärt und angegangen, dann erst erfolgt der hypnotische Schritt in Form von Analyse oder die Suggestion, um das Ganze abzurunden und Feinheiten anzugehen.

2019 Naturheilpraxis-KGS